Besonderheiten

Naturkosmetik

mit dynamisierten Blüten-Essenzen (Bachblüten) von der Firma Provida.
Um die kosmetischen Anwendungen und Ihre Erholung und Entspannung positiv zu verstärken,
verwende ich je nach Situation äußerlich unterschiedliche Blüten-Essenzen.
Entdecken Sie den Unterschied zu einer herkömlichen Kosmetik-Behandlung.
Für die Naturkosmetik hat Priovida 23 Bachblüten ausgesucht. Die passenden Blüten-Essenzen werden
individuell vom jeweiligen Anwender ausgesucht. Diese eignen sich sehr gut für den Einsatz in
Kompressen, Gesichtsmasken und Cremes während der Behandlung.
Maßgeblich ist die Harmonie zwischen Pflanze und Anwender.

10,00 €

Kinesologie

Auf Wunsch teste ich auch mit dem Muskeltest (Kinelosogie) die Verträglichkeit Ihrer Kosmetik.
Gerne teste ich auch Ihre mitgebrachte Kosmetik.
Testgebühr pro Minute / 1,00 €

Farblichttherapie

Der REGENBOGEN – geheimnisvoll, faszinierend und elementar. Er bildet den Ursprung der
Akari-Farblichttherapie.

Der Regenbogen ist als Lichtfrequenz in unserem Körper mittlerweile nachweisbar. Die Farben
des Regenbogens entsprechen exakt dem Frequenzbereich, der in unserem Körper Botenstoffe
anspricht, die für das Zusammenspiel der wichtigsten Kräfte verantwortlich sind. Sind diese
Frequezen gestört, fühlen wir uns nicht wohl in unserer Haut. Eine Disharmonie entsteht, die
verschieden starke Symptome hervorruft. Diese Anzeichen gehen von einem leichten Unwohlsein
über Schmerzen bis hin zu psychischer Schwäche. Unser Äußeres spiegelt diese
Unstimmigkeiten wieder
. Schlechte Haut und kraftlose Haare lassen uns krank aussehen
obwohl wir’s nicht sind.

In diesem Zustand entsprechen wir einem verstimmten Instrument, das zwar rein technisch noch
in Ordnung ist, aber einfach nicht mehr schön klingt. Diese Disharmonie ist der Ursprung allen
Unwohlbefindens und der Ansatz der Farblichttherapie.

Die Farben des Regenbogens haben schon seit jeher die Selbstheilkräfte des Körpers
angeregt. Akari hat die Kraft durch Forschung und jahrelanger Erfahrung für Sie nutzbar gemacht.
Farblichttherapie funktioniert nach dem Anstoßprinzip, das im Arndt-Schulz´-schen Gesetz
seinen Ausdruck findet.

Schwache Reize fördern die Lebenstätigkeit
MittlereReize behindern die Lebenstätigkeit
Starke Reize heben die Lebenstätigkeit auf